DRUCKEN

MeineSV: Kontakt zur OÖGKK vom Wohnzimmer aus

MeineSV ist das Online-Portal der österreichischen Sozialversicherungsträger. Nachdem MeineSV seit 2015 laufend evaluiert und verbessert wurde, startet nun eine österreichweite Informationskampagne, an der sich auch die OÖGKK beteiligt.

Handysignatur

Rechnungen zur Kostenerstattung einreichen, Versicherungszeiten abfragen, eine Selbstversicherung abschließen, Kinderbetreuungsgeld beantragen: Das und vieles mehr ist für 8,7 Millionen e-card-Inhaber in Österreich über das Portal MeineSV möglich. „Damit lassen sich viele Abläufe mit der OÖGKK online erledigen. Die Menschen sparen Zeit und Telefonate. Die Papierflut wird kleiner“, so Albert Maringer, Obmann der OÖGKK. Natürlich kann man sich weiterhin wie gewohnt persönlich oder per Post an die OÖGKK wenden. 

OÖGKK-Direktorin Dr. Andrea Wesenauer ergänzt: „Ein wesentlicher Aspekt ist der hohe Sicherheitsstandard. Versicherte rufen ihre persönlichen Daten mit einer Handysignatur ab. Diese richten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der OÖGKK gerne in unseren Kundenservicestellen ein.“ Alles, was die Versicherten mitnehmen müssen, ist ein amtlicher Lichtbildausweis und das Handy. Nach rund zehn Minuten ist die Sache erledigt. Es wird empfohlen, in der jeweiligen regionalen Kundenservicestelle vorher kurz anzurufen und einen Termin zu vereinbaren, der in der Regel kurzfristig möglich ist. 

MeineSV wurde seit 2015 entwickelt und ist nun nach einem Vollausbau in einer neuen Version mit insgesamt 58 Services verfügbar. 

www.meinesv.at

Hier geht’s zum  linkVideo (4.4 MB) MeineSV…

Zuletzt aktualisiert am 11. Januar 2018