DRUCKEN

Ja zu unserer OÖGKK! Danke für die Unterstützung!

Ja zur OÖGKK - Online Petition

Fast 66.000 Menschen haben für die OÖGKK unterschrieben. Wir sagen Danke für diese großartige Unterstützung!

Das war der Hintergrund für die Petition: Die neue Regierung plant die Zusammenlegung der Gebietskrankenkassen. Die OÖGKK in der heutigen Form soll es nicht mehr geben.

 

Eine Kassenfusion bedeutet:

  • Der OÖGKK wird massiv Geld entzogen, das nach Wien abfließt. Es drohen Kürzungen bei den Leistungen und beim Service vor Ort.
  • Wichtige Entscheidungen werden dann nur mehr in Wien getroffen - weit weg von den Problemen der Menschen in Oberösterreich.
  • Die Mitsprache der Versicherten in der Selbstverwaltung wird ausgehöhlt. Der Einfluss der Politik und der Parteien auf die OÖGKK steigt.

 

Die Unterstützung zehntausender Versicherter ist ein klarer Auftrag, sich für eine OÖGKK im Sinne der Versichertengemeinschaft und einer optimalen Gesundheitsversorgung einzusetzen. Danke!



Zuletzt aktualisiert am 01. Februar 2018