DRUCKEN

Stadler Daniela, Mag.


up

Beruflicher Werdegang und Ausbildung

Seit 2009 Unternehmensberaterin im Bereich Betriebliches Gesundheitsmanagement mit den Schwerpunkten Betriebliches Eingliederungsmanagement und Betriebliche Gesundheitsförderung.

Moderation von Workshops, Prozessbegleitung sowie Konzeptionierung und Durchführung von (Führungskräfte-)Schulungen. 

 

Duale Coaching Ausbildung, Ausbildung zum systemisch-lösungsorientierten Coach (ACC-zertifiziert), Abschluss im Oktober 2015.

Ausbildung zur Gesundheitszirkelmoderatorin nach den Standards Ö-CERT, bei der Volkshilfe Bildungsakademie, Abschluss im Februar 2014.

Führungskräftelehrgang Generation Management am Berufsförderungsinstitut OÖ, Abschluss im Februar 2014.

Fortbildung zum Arbeitsbewältigungs-Coach (ab-c®) im Januar 2013, auf der Grundlage des Konzepts von Prof. Dr. Juhani Ilmarinen aus Finnland.

Diplomstudium Sozialwirtschaft mit den Schwerpunkten Controlling und Consulting sowie Betriebssoziologie an der Johannes Kepler Universität Linz, Abschluss im Jahr 2010 zur Magistra der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften.

    

up

Referenzenunternehmen

up

Brau Union Österreich AG

Poschacherstraße 35

4021 Linz

Branche: Nahrung- und Genussmittel

MA-Anzahl: ca. 2.500 (Österreich)


Kurzbeschreibung der Tätigkeit

Projektbeschreibung: Implementierung und Umsetzung eines Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) zur Wiedereingliederung von Langzeiterkrankten

Prozessberatung und Projektplanung für die Standorte Linz und Zipf, insbesondere

  • Auftragsclearing mit internen Akteuren
  • IST-Analyse: Was gibt es schon? Worauf können wir aufbauen?
  • Schrittweise Begleitung bei der Einführung des individuell angepassten BEM durch Workshops
  • Konzeption und Aufbereitung der Projektkommunikation
  • Begleitung bei den ersten BEM-Fällen
  • Einbringen von Know-how für externe Förderlösungen und Unterstützungsmöglichkeiten
  • Qualifikation der beteiligten Personen

 

up

HABAU GROUP / HABAU Hoch- und Tiefbaugesellschaft m.b.h

Greiner Straße 63

4320 Perg

Branche: Bauindustrie

MA-Anzahl: 4.300 (Österreich)

 

Kurzbeschreibung der Tätigkeit

Projektbeschreibung: Arbeitsfähigkeit erhalten, fördern und wiederherstellen – damit Mitarbeitende erfolgreich tätig sein können  

  • Konzeption und Begleitung des Projekts
  • Moderation der Steuerungsgruppen
  • Entwicklung des Projekts durch Aktivierung vorhanden Wissens und durch Fachimpulse
  • Moderation der Maßnahmenplanung und laufende Beratung bei der Maßnahmenumsetzung

up

Krankenhaus der Barmherzigen Schwestern Ried Betriebsgesellschaft m.b.H.


Schlossberg 1
4910 Ried im Innkreis

Branche: Gesundheitswesen/Medizin/Soziales

MA-Anzahl: ca. 1.300


Kurzbeschreibung der Tätigkeit

Projektbeschreibung: Implementierung und Umsetzung eines Betrieblichen Eingliederungsmanagements (BEM) zur Wiedereingliederung von Langzeiterkrankten

Prozessberatung und Projektplanung

  • Auftragsclearing mit internen Akteuren
  • IST-Analyse: Was gibt es schon? Worauf können wir aufbauen?
  • Schrittweise Begleitung bei der Einführung des individuell angepassten BEM
  • Vorbereitung und Durchführung von Workshops zur Erarbeitung von Prozessen, Rollen und Informationsmaterialien
  • Konzeption und Aufbereitung der Projektkommunikation
  • Kontinuierliche Verbesserung des Prozesses



Zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2016