DRUCKEN

Geringfügigkeitsgrenze


Überschreitet das Erwerbseinkommen des Versicherten einen bestimmten Wert - die sogenannte Geringfügigkeitsgrenze - nicht, bewirkt es keine Versicherungspflicht in der Kranken- und Pensionsversicherung.

Die Geringfügigkeitsgrenze im ASVG beträgt  2016 

  • täglich  EUR 31,92
  • monatlich  EUR 415,72 

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2015