DRUCKEN

monatliche Fallbesprechung - Erklärung


Monatliche Fallbesprechung – Liaisondienst

Mit diesem Wort sind gemeinsame Fallbesprechungen des Mitarbeiter-Teams mit Psychologen / Psychologin und Facharzt / Fachärztin gemeint. Angehörige des Bewohners / der Bewohnerin können bei Bedarf beigezogen werden. Die Fallbesprechungen dienen dazu, aktuelle Themen rund um die Pflege und Betreuung aufzuarbeiten. Weiters sollen dabei auch Möglichkeiten für den Umgang mit dem konkreten herausfordernden Verhalten gesucht werden.

Zuletzt aktualisiert am 21. März 2016