DRUCKEN

Gesundheitszentren der OÖGKK


Zur Schließung von Lücken in der medizinischen Versorgung der Bevölkerung führt die OÖGKK eigene medizinische Einrichtungen an 17 verschiedenen Standorten Oberösterreichs. Das Leistungsspektrum dieser Einrichtungen umfasst Prophylaxe, Behandlung sowie ärztliche Beratung unter besonderer Berücksichtigung sozialer Aspekte.

Zuletzt aktualisiert am 20. Januar 2016