DRUCKEN

MindGuard


up

Was ist BGF-MindGuard?

Ein Programm zur mentalen Stärkung Ihrer Mitarbeiter/innen. Dabei lernt ihr Betrieb (bzw. einzelne Abteilungen) einen erfolgreichen Umgang mit Belastungen. BGF-MindGuard ist kein "esoterischer Zauber", sondern beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen zur menschlichen Stressbewältigung und mentalen Stabilisierung.

up

Wer bringt das Programm in unseren Betrieb?

BGF-MindGuard beruht auf dem Prinzip von betriebsinternen „Multiplikatoren/innen“. Das sind eigene Mitarbeiter/innen, die einmalig von unserer Expertin in psychologischen Übungen ausgebildet werden und ihr erworbenes Wissen praktisch an alle Kolleginnen und Kollegen im Betrieb weiter geben. (Dauer des Workshops 2 ½ Tage)

up

Wie arbeitet das Programm in der Praxis?

Der Kern von BGF-MindGuard sind kurze, praktische Übungen, die ihre ausgebildeten „Multiplikatoren/innen“ gemeinsam mit den Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen durchführen. Das geht von der einfachen Atemübung bis hin zum Kognitionstraining, mit dem man in angespannten Situationen wieder klare Gedanken fassen lernt.

up

Was ist BGF-MindGuard nicht?

Die Multiplikator/innen erhalten weder eine psychologische noch eine therapeutische Ausbildung und sind daher nicht berechtigt, als Psycholog/innen oder Therapeut/innen zu agieren. Im Falle von psychischen Erkrankungen kann BGF-MindGuard keine psychologische Behandlung oder Psychotherapie ersetzen. 

up

Welche Schwerpunkte bietet das Programm?

Die Aufgaben der Multiplikatoren/innen bestehen in der Weitergabe von Wissen und von Übungen, die Menschen helfen können, achtsam mit sich selbst und eigenen Belastungen umzugehen. Die Übungen sind ein Handwerkszeug für Mitarbeiter/innen zur Stärkung der eigenen Ressourcen, zur Entspannung und zum Auftanken neuer Energien. 
linkKlicken Sie bitte hier für nähere Informationen!


up

BGF-MindGuard auf einen Blick!

Dauer:

2 Tage von 9:00 bis 16:00 Uhr
Follow-Up innerhalb von ca. 6 Monaten ½ Tag 9:00-12:00 Uhr (Reflexion)
Teilnehmer/innen: mind. 10, max. 15 Personen pro Workshop

Kosten:

€ 100,- exkl. MwSt. pro Teilnehmer/in (inkl. fachlicher Schulungsunterlagen); eine Verpflegung ist im Preis nicht inkludiert

Stornobedingungen:


Bis drei Wochen vor Seminarbeginn kostenfrei. Danach müssen wir leider zwei Drittel der Kosten in Rechnung stellen. Ab sieben Tage vor Beginn des Workshops wird die Gesamtsumme verrechnet.
Referentin:
Klinische Psychologin und/oder Gesundheitspsychologin

Anmeldung:

E-Mail gesundepsyche@ooegkk.at 
Telefon: 05 7807 10 35 30
up

Termine 

Linz

Gesundheitszentrum der OÖ Gebietskrankenkasse, Garnisonstraße 1a, 4020 Linz von 9:00 bis 16:00 Uhr

  • 19. und 20 Oktober 2016
  • Follow-up Termin für 2017 ist in Planung
up

Anmeldung / Informationen

E-Mail gesundepsyche@ooegkk.at

Telefon: 05 7807 10 35 30

Zuletzt aktualisiert am 14. Juli 2016