DRUCKEN

Unsere Behandlungskonzepte


up

Ambulante medizinische Rehabilitation

In den vier Gesundheitszentren werden verschiedene Programme der ambulanten medizinischen Rehabilitation angeboten. Neu ist die Rehabilitation nach Amputationen der unteren Extremitäten.

linkAmbulante medizinische Rehabilitation (2.5 MB)

Rehabilitation bei Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparates

Krafttraining am Total Trunk Die Indikationen für dieses Programm sind: orthopädische oder unfallchirurgische Erkrankungen, die mit lang andauernder und deutlicher Einschränkung der Berufsfähigkeit und Lebensführung einhergehen.
Wie lange? 4 bis 12 Wochen
Wie oft? 2 bis 3 Mal pro Woche, 2 bis 3 Stunden täglich
Wo? Linz, Steyr, Vöcklabruck, Wels

Rehabilitation neurologischer Erkrankungen

Kraft-Ausdauer-Training am Ergometer Die Indikationen für dieses Programm sind: Cerebraler Insult im Anschluss an eine stationäre Rehabilitation, Schädelhirntrauma, MS, Polyradiculitis, Querschnittsyndrom oder Polyneuropathie
Wie lange? 3 bis 6 Wochen
Wie oft? 5 Mal pro Woche, 2 bis 4 Stunden täglich
Wo? Linz, Steyr, Vöcklabruck, Wels

Rehabilitation von PatientInnen mit chronifzierten Rückenschmerzen

Ergonomisches Training - richtiges Heben Die Indikationen für dieses Programm sind: chronische Schmerzzustände, welche durch bisherige medizinische Maßnahmen nicht ausreichend gebessert wurden und zu einer signifikanten Beeinträchtigung der Lebensführung und Erwerbstätigkeit führen (länger als drei Monate durchgehende Schmerzen bzw. arbeitsunfähig)
Wie lange? 4 Wochen
Wie oft? 5 Mal pro Woche, 2 bis 5 Stunden täglich
Wo? Linz, Wels

up

Physikalische Medizin

Im Gesundheitszentrum werden neben den ambulanten Reha-Programmen auch klassische physikalische Leistungen angeboten:

linkPhysiotherapie (210.1 KB)

linkErgotherapie (144.0 KB)

linkLogopädie (210.8 KB)

linkHydrotherapie (206.7 KB)

linkMassage - Elektrotherapie (142.1 KB)

up

Wie komme ich zur Therapie?

Für eine Therapie benötigen Sie eine Überweisung durch Ihren betreuenden Arzt. Vor jeder Therapie steht ein Beratungsgespräch und eine Untersuchung durch den Arzt unseres Institutes. Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen tragen wir die Verantwortung für Ihren Therapieverlauf. Doch nicht nur deshalb ist eine nochmalige Begutachtung notwendig. Vielmehr ist sie ein wichtiger Bestandteil einer optimalen Behandlung. Die Untersuchung und Beratung gewährleisten, dass Sie eine maßgeschneiderte Therapie für Ihre medizinischen Problemlagen bekommen.

linkUntersuchungs- und Behandlungsablauf (178.0 KB)

linkRatgeber für Patienten des Gesundheitszentrums (2.6 MB)

Zuletzt aktualisiert am 20. März 2015