DRUCKEN

Newsletter für Studierende Nr. 3 2013


up

Inskriptionsbestätigung für Wintersemester 2013/2014

 Bitte übermitteln Sie uns bis spätestens Ende Oktober 2013 Ihre Inskriptionsbestätigung für das Wintersemester 2013/2014. Nur so bleibt Ihr Versicherungsschutz in der Selbstversicherung weiter bestehen.

linkMehr zum Thema

up

Studium vorzeitig abgeschlossen

Sie beenden Ihr Studium früher als in der lt. Studienordnung 1992 vorgesehenen Zeit? Nach der letzten Prüfung können Sie noch für weitere drei Monate die begünstigte Selbstversicherung in Anspruch nehmen.

linkMehr zum Thema

up

Wechsel vom "außerordentlichen in ein ordentliches Studium"

Sie wechseln von einem außerordentlichen in ein ordentliches Studium und möchten die Selbstversicherung für Studierende weiterhin in Anspruch nehmen? Übermitteln Sie uns das neue Studienblatt und Ihre aktuelle Inskriptionsbestätigung.

linkMehr zum Thema (552.3 KB)

up

ACHTUNG: Adressänderung des Hauptwohnsitzes

Es ändert sich die Adresse Ihres Hauptwohnsitzes? Bitte melden Sie dies unverzüglich beim zuständigen Meldeamt (Magistrat, Stadt- oder Gemeindeamt) und anschließend bei der Gebietskrankenkasse.

linkMehr zum Thema

up

Mehrfache Beschäftigung: Vorschreibung oder Rückerstattung von Beiträgen

Sie können neben Ihrem Studium auch mehrere Beschäftigungen gleichzeitig ausüben. Achten Sie darauf, dass es dabei zu einer Vorschreibung der Sozialversicherungsbeiträge kommen kann. Überschreitet das gesamte Entgelt die Höchstbeitragsgrundlage, werden auf Antrag Sozialversicherungsbeiträge rückerstattet.

linkMehr zum Thema

up

Gesunde Leistungen 2012 – 210.000 Briefe an Versicherte

Seit 14. August versendet die OÖGKK wieder Leistungsinformationen an ihre Versicherten. Auf unserer Homepage unter www.ooegkk.at im Channel „myOÖGKK“ können Sie Ihre persönliche Leistungsinformation auch elektronisch abrufen. Der Zugang ist mit einer Bürgerkarte oder mittels Handysignatur möglich.

linkMehr zum Thema

up

Up to date mit „myOÖGKK“:

Nutzen Sie schon unser Online-Tool “myOÖGKK”? Rund um die Uhr kommen Sie mit wenigen „Klicks“ zu Ihren persönlichen Sozialversicherungsdaten. Das Tool wurde nunmehr erweitert. Die Abfrage von Krankenstands- und Mutterschaftsdaten ist jetzt ebenso möglich, wie die Abfrage der Arztkonsultationen mittels e-card. Zur Authentifizierung ist lediglich die Bürgerkarte oder die Handysignatur erforderlich.

linkMehr zum Thema

up

Gesundheitsreform: Guter Weg!

Die OÖGKK freut sich über die gelungene Ausarbeitung der Gesundheitsreform. Sie ermöglicht eine bessere, enger koordinierte Ausrichtung der Gesundheitsversorgung mit dem Land Oberösterreich.

linkMehr zum Thema

up

Grippeimpfung

In der Zeit von 30. September 2013 bis 31. Jänner 2014 bietet die OÖGKK in einer gemeinsamen Aktion mit der OÖ Ärztekammer und der OÖ Apothekerkammer wieder eine Grippeimpfaktion an. Schützen Sie sich um 15,00 Euro und kommen Sie gesund durch den Winter.

linkMehr zum Thema (1.4 MB)

up

Übergewicht aktiv vorbeugen

Die OÖGKK hat verschiedene Angebote und setzt Maßnahmen, den möglichen Auswirkungen und Folgeerkrankungen von Übergewicht und Adipositas vorzubeugen.

linkMehr zum Thema

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2015