DRUCKEN

Kur im Gesundheitszentrum Linzerheim

Das Linzerheim ist ein Gesundheitszentrum für Kur, Erholung und Rehabilitation der OÖGKK. Es ist landschaftlich reizvoll in Bad Schallerbach im Hausruckviertel gelegen. Das medizinische Angebot richtet sich an mehrere Zielgruppen mit unterschiedlichen Beschwerden und Krankheitsbildern. Eine Kur dauert in der Regel 21 Tage. Machen Sie sich vom Linzerheim in unserem Kurzfilm einen ersten Eindruck!

Gesundheitszentrum Linzerheim

up

Antrag, Kurbewilligung & Kosten

  • Alle allgemeinen Informationen finden Sie unter Kur & Erholung. Kurgäste zahlen einen täglichen Kostenbeitrag, dessen Höhe vom Einkommen abhängt.  
  • Sie können Ihren Aufenthalt auch privat buchen und bezahlen. Die Preise sind den Tarifen der Sozialversicherung angepasst. Als Privatzahler kontaktieren Sie bitte das Kundenservice Linz unter der Telefonnummer 05 7807 - 10 38 42, E-Mail: kur-reha@ooegkk.at.
up

Zielgruppen für eine Kur im Gesundheitszentrum Linzerheim

Eine Kur im Linzerheim ist möglich, wenn eine der folgenden Erkrankungen oder Belastungen bei Ihnen zutrifft:  

  • degenerative und entzündliche Erkrankungen des Bewegungs- und Stützapparats, z. B. Rheuma, Arthritis  
  • postoperative und posttraumatische Funktionsstörungen am Bewegungs- und Stützapparat, z. B. nach Operationen an Hüfte, Knie oder Wirbelsäule
  • Stoffwechselerkrankungen
  • Krankheiten, bei denen besondere Ernährungsmaßnahmen notwendig sind (z. B. Magen-Darm-Erkrankungen, chronische Niereninsuffizienz)
  • leichte bis mittelschwere neurologische Erkrankungen, z. B. leichte Schlaganfälle
  • Folgeerkrankungen bei Nikotinabhängigkeit

 

Weitere Kurprogramme

  

up

Ausschlussgründe für eine Kur

Bei bestimmten medizinischen Diagnosen kann kein Kuraufenthalt bewilligt werden. Zur Auflistung der einzelnen Erkrankungen (Kontraindikationen)…

up

Medizinisches Angebot und Beratung

Neben ärztlicher Betreuung bieten wir eine Vielfalt unterschiedlicher Therapien und individueller Beratungen an. Zur Auflistung der einzelnen Angebote…

Zur Bildergalerie Linzerheim

up

Ambulante Therapie

Im Hanuschhof ist auch eine ambulante Therapie möglich und zwar für Patienten und Patientinnen mit

  • Erkrankungen des Bewegungsapparats oder
  • sekundärem Lymphödem (Behandlung mit Lymphdrainagen).

Es sind maximal 22 Behandlungen pro Jahr möglich. Sie benötigen eine ärztliche Überweisung. Termine können Sie persönlich vor Ort oder telefonisch vereinbaren. 

up

Unsere Zimmer

Das Linzerheim hat 74 Einzelzimmer und neun Doppelzimmer, davon 22 mit Balkon. Zur Ausstattung gehören:

  • Badezimmer mit Dusche und WC
  • TV und Radio
  • Telefon
  • Internetanschluss / WLAN gegen Gebühr
  • Safe für Wertgegenstände
  • Bademantel auf Anfrage gegen Gebühr
  • Waschmaschine, Bügeltisch und Bügeleisen im Gemeinschaftsraum.

Zur Bildergalerie Linzerheim

up

Gesunde Küche

Unser Küchenteam verwöhnt Sie mit einer Vielfalt an Speisen, die nicht nur gut schmecken, sondern auch ausgewogen und gesund sind. Wir beschäftigen Fachpersonal für persönliche Diät- und Ernährungsberatung.

  • Buffet, Kochkurse etc.
  • Fürs Nachkochen daheim haben wir  linkRezepte (9.9 MB) aus dem Linzerheim für Sie zusammengestellt. 

Zur Bildergalerie Linzerheim

up

Anreise & Abreise

  • Grieskirchner Straße 6, 4701 Bad Schallerbach
  • Anreise: Montag, 7:30 bis 9:30 Uhr, wenn Montag Feiertag: Anreise Dienstag
  • Abreise: Samstag nach dem Frühstück

linkLageplan

  linkFahrplanauskunft Bahn und Bus

up

Natur, Entspannung & Freizeit

  • Bibliothek
  • Gemeinschaftsräume
  • Wandern und Tourismus:  linkvitalwelt.at

 

up

Leitung Linzerheim

Kaufmännische Leitung: Monika Billmayer

Ärztliche Leitung: Dr. Florian Straberger


Zuletzt aktualisiert am 11. Oktober 2017