DRUCKEN

Newsletter für Selbstversicherte Nr. 4/2013


Neue Beiträge ab 1.1.2014 für Selbstversicherte

Ab 1. Jänner 2014 werden die Beiträge zur Selbstversicherung minimal angehoben. Unsere Kundinnen und Kunden wurden bereits schriftlich über den neuen Beitrag informiert. Bitte achten Sie bei Ihrer Einzahlung für Jänner 2014 bereits auf den richtigen Beitrag. Wenn Sie einen Lastschrifteinzug erteilt haben, wird Ihr monatlicher Beitrag automatisch und fristgerecht in der richtigen Höhe abgebucht.

   linkWerte 2014  

  linkLastschrifteneinzug (150.4 KB) 

Service – Entgelt für die e-card

Einmal jährlich ist das Service-Entgelt für die e-card in der Höhe von Euro 10,30 fällig. Die Beitragsvorschreibung ist vor einigen Tagen an unsere Kundinnen und Kunden ergangen. Vermeiden Sie Verzugszinsen und zahlen Sie das Service-Entgelt und den Krankenversicherungsbeitrag für Jänner 2014 rechtzeitig ein, damit die Beiträge bis spätestens 16. Jänner 2014 auf einem Konto der OÖGKK gutgebucht sind.

  linkService Entgelt 

IBAN und BIC im europäischen Zahlungsverkehrsraum

Ab 1. Februar 2014 gibt es nur mehr den einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Es gelten ab diesem Zeitpunkt nur mehr IBAN und BIC. Diese ersetzen Kontonummer und Bankleitzahl.

  linkMehr zum Thema 

Grippeimpfaktion läuft noch bis Ende Jänner 2014

Bis 31. Jänner 2014 bietet die OÖGKK in einer gemeinsamen Aktion mit der OÖ Ärztekammer und der OÖ Apothekerkammer noch die Grippeimpfaktion an. Machen Sie davon Gebrauch, schützen Sie sich um Euro 15,00 und kommen sie gesund durch den Winter.

  linkMehr zum Thema 

Ihnen und Ihren Angehörigen wünschen wir ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie ein erfolgreiches Jahr 2014. Bleiben Sie gesund.

Ihr Selbstversicherungsservice-Team

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2015