DRUCKEN

Linzerheim zieht um

Das Linzerheim (Bad Schallerbach) ist eines von drei Gesundheitszentren der OÖGKK. Zum Jahreswechsel 2018/19 übersiedelt das Gesundheitszentrum für zwei Jahre in ein Ausweichquartier, seit 8. Jänner 2019 findet der gesamte Kurbetrieb in einem unmittelbar anschließenden Nachbargebäude statt.

Linzerheim_zieht_um.JPG

up

Wieso musste das Linzerheim übersiedeln?

Das Linzerheim wurde 1993 nach dreijähriger Generalsanierung wiedereröffnet. Seither haben sich die Anforderungen in Bezug auf die Zimmerausstattung und im Bereich der Therapie stark verändert. Auch wesentliche Teile der Gebäudetechnik sind nach 25-jähriger Dauernutzung am Ende ihres Lebenszyklus angelangt. Eine schrittweise Sanierung einzelner Abschnitte im laufenden Betrieb ist in diesem Falle leider nicht möglich.

Daher wurde die Gelegenheit ergriffen, das benachbarte, leerstehende Kurhaus der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) als temporäres Ausweichquartier zu nutzen. Der Kurbetrieb und die Arbeit mit den Patientinnen und Patienten können somit weiterbetrieben und die Mitarbeitenden weiter beschäftigt werden. 

up

Behandlung und Therapie am neuen Standort

Das hohe Niveau der Behandlung wird selbstverständlich auch am neuen Standort aufrecht gehalten. Bis auf die Unterwassertherapie und die Lehrküche bleibt auch das Therapieangebot im Ausweichquartier erhalten. Die hohe fachliche Qualifikation der Therapeutinnen und Therapeuten sowie die gute Ausstattung an Therapiegeräten sichern die hochwertige Betreuung während des Kuraufenthaltes. 

up

Herausforderungen des Umzugs

Das derzeitige Ausweichquartier stand über zwei Jahren leer. Das Linzerheim hat das Gebäude im Juli 2018 übernommen und es dann bis Ende 2018 soweit adaptiert, dass es sowohl aktuelle behördliche Auflagen erfüllt und es zum anderen den Gästen ein ansprechendes Ambiente bietet. Da das Linzerheim lediglich bis Ende 2020 in diesem Gebäude verortet bleibt, wurde sehr darauf geachtet, die notwendigen Investitionen sinnvoll und möglichst kostenschonend zu gestalten. Als besondere Herausforderungen galten die Übersiedlung der gesamten Therapieausstattung sowie der gesamten IT. Großes Lob gilt allen Beteiligten des Umzugs, insbesondere den Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen des Linzerheims! Sie haben unter hohem Zeitdruck und trotz manch technischer Herausforderung den Umzug professionell und erfolgreich gehandhabt.

up

Aktuelle Adresse seit 7. Jänner 2019

Das Ausweichquartier befindet sich unmittelbar neben dem ursprünglichen Standort. Die Adresse des Gesundheitszentrums Linzerheim lautet ab 7. Jänner 2019 (voraussichtlich bis Ende 2020):

Gesundheitszentrum Linzerheim 
Magdalenabergstraße 4
4701 Bad Schallerbach
Tel.: 05 78 07 - 42 55 00
Fax: 05 78 07 - 42 55 10 
E-Mail:  sekretariat.linzerheim@ooegkk

Weiterführende Informationen

 

 

Zuletzt aktualisiert am 09. Januar 2019