DRUCKEN

Newsletter Dezember 2018

Der elektronische Newsletter informiert regelmäßig über Aktuelles und Wissenswertes zum Nahtstellenmanagement in Oberösterreich. Unser Ziel ist es, Fachpersonal aus dem Gesundheits- und Sozialbereich - in verständlicher Art und Weise - mit NSM-relevanten Informationen zu versorgen. Sorgen Sie bitte für eine zielgerichtete Infoweitergabe innerhalb Ihrer Organisation und Aufgabenbereich.


Dank für die Anregungen

Wir bedanken uns für Ihre Anregungen und freuen uns, dass Sie die Chance zur Mitgestaltung wahrgenommen haben. Die Auftraggeber - Land und OÖGKK - prüfen die in den Bezirkskoordinationsteams erarbeiteten Ideen und Anregungen zur verbesserten Arbeit im NSM OÖ beziehungsweise im Gesundheits- und Sozialsystem hinsichtlich Umsetzbarkeit.

linkMehr zum Thema


EU-DSGVO - Einverständniserklärung

Die Zustimmungserklärung (siehe Beilage) zur Nutzung der Kontaktdaten (E-Mail) im beruglichen Kontext ist notwendig. Damit kann die Organisation, die Sie in einem Bezirkskoorsinationsteam (BKT) oder einem Gremium auf Landesebene vertreten weiterhin die BKT- (LKT, LA) Einladungen und Protokolle wowie Newsletter erhalten.

linkMehr zum Thema


Aktualisierter QS AUFEM

Der Qualitätsstandard zum Aufnahme- und Entlassungsmanagement wurde überarbeitet. Bei der von der Bundes-Zielsteuerungskommission freigegebenen Version handelt es sich um eine Aktualisierung. Berücksichtigt wurden insbesondere aktuelle Projekte und Entwicklungen wie z.B. Primärversorgungsgesetz, ELGA-Inhalte oder Vorgaben im Bereich der Hygiene.

linkMehr zum Thema


Jahresprogramm  2019

Das aktuelle Jahresprogramm für 2019 wurde im November im Lenkungsausschuss beschlossen. Im Jahr 2019 wollen wir uns im Wesentlichen darum kümmern,  

  • Innovationen durch einen Bottom up Prozess zu unterstützen
  • den Etablierungsgrad der NSM Instrumente zu überprüfen und zu verbessern

linkMehr zum Thema