DRUCKEN

Tisserand: Angebot für gehörlose und hörbeeiträchtigte Menschen

Das Tisserand ist auf Kur- und Erholungsaufenthalte für diese Zielgruppe spezialisiert. Unsere Gebäude wurden entsprechend adaptiert, unser Personal ist in Gebärdensprache geschult.


up

Kurangebote für gehörlose und hörbeeinträchtigte Menschen 

Sie erhalten dasselbe Therapieangebot wie andere Patienten auch. Zusätzlich gibt es spezielle Kurangebote für:

  • gehörlose Diabetiker und Diabetikerinnen
  • gehörlose Patienten und Patientinnen mit Beschwerden am Bewegungsapparat

Das Tisserand arbeitet dabei mit der Gehörlosenambulanz der Barmherzigen Brüder in Linz zusammen. Die Patienten und Patientinnen werden in Gruppen von elf Personen von einem speziell geschulten Team aus verschiedenen Gesundheitsberufen betreut.

Information zum Kurantrag: Der behandelnde Arzt bzw. die behandelnde Ärztin macht den Vermerk „gehörlos“ bzw. gibt als vorgeschlagenen Ort „Gesundheitszentrum Tisserand“ an. 

  

up

Ausstattung im Tisserand 

Wir gehen auf Ihre Bedürfnisse ein. Sie finden bei uns: 

  • in Gebärdensprache geschultes, ganzjährig verfügbares Personal,
  • Zimmerausstattung mit speziellen Alarmanlagen (Blitzleuchten, Rüttelpolster) und FAX (in elf Zimmern verfügbar)


Zuletzt aktualisiert am 23. November 2019